Die Graphik zeigt eine Karte von Rheinland-Pfalz mit der Temperaturverteilung und eine Zeitreihe mit einer möglichen Temperaturentwicklung für die Zukunft

© RLP Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen

kwis-rlp.de

Klimawandel- informationssystem

Die „Warming Stripes" stellen die Erwärmung anschaulich dar. Jeder Farbstreifen zeigt die Jahresmitteltemperatur eines Jahres an. Die Streifen visualisieren die Temperaturentwicklung von 1881 bis 2020 in Rheinland-Pfalz. Der langfristige Anstieg der Temperatur ist am Wandel von blau nach rot zu erkennen. Das vergangene Jahr war das bisher wärmste Jahr mit einer Temperatur von 11,0 °C; das kälteste Jahr war 1888 mit 7,1 °C.

Die Graphik zeigt die "Warming Stripes" für das Bundesland Rheinland-Pfalz. Das bisher kältestes Jahr 1888 und das bisher wärmste Jahr 2020 sind markiert

© RLP Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen

Klimawandel

"Warming Stripes"

Das Klimawandelinformationssystem Rheinland-Pfalz (kwis-rlp) ist ein öffentlich zugängliches Web-Portal des Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrums für Klimawandelfolgen. Das Portal bietet Informationen zu den Themen Klima, Klimawandel und Klimawandelfolgen in Rheinland-Pfalz. Gleichermaßen werden Wissenschaftler, Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung, Unternehmer wie auch die breite Öffentlichkeit angesprochen.

Das Bild zeigt das Dienstgebäude des Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrums für Klimawandelfolgen

© RLP Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen

Trippstadt

Rheinland-Pfalz kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen

Klimaveränderungen sind auch in Rheinland-Pfalz spür- und messbar. Die Auswirkungen des Klimawandels auf einzelne Sektoren wie Natur und Landschaft, Ökonomie und Gesundheit werden aber regional unterschiedlich sein. In der Konsequenz müssen auch die Anpassung an unvermeidbare Klimaänderungen den regionalen und lokalen Besonderheiten Rechnung tragen.

Aktuelle Nachrichten

Daten & Fakten
Die Graphik zeigt die Temperaturentwicklung in Rheinland-Pfalz von 1881-2020

© RLPKK

Der Klimawandel ist bereits heute messbar und wirkt sich auch auf Rheinland-Pfalz aus. Trotz Anstrengungen im Bereich Klimaschutz wird es unvermeidbare Folgen geben, an die es sich anzupassen gilt. Sie finden im Web-Portal Informationen zum heutigen Klima sowie zu den verschiedenen Projektionen des möglichen zukünftigen Klimas in Rheinland-Pfalz.

» Daten & Fakten

Klimawandelfolgen
Das Bild zeigt Bodenerosion auf einem Rübenacker

© LGB RLP

Die Bundesregierung hat im Dezember 2008 die Deutsche Anpassungsstrategie an den Klimawandel (DAS) beschlossen. Aus Sicht der Klimapolitik besteht ein sektorbezogener Handlungsbedarf zur Anpassung an den Klimawandel. Daher wurden sektorbezogene Handlungsfelder, auf denen politisch agiert werden muss, um eine Anpassung an die potentiellen Klimawirkungen zu ermöglichen oder zu erleichtern, bestimmt.

Anpassungsportal
Landschaft in Rheinland-Pfalz

© RLPKK

Der Klimawandel stellt in Zukunft für urbane und ländliche Räume in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung dar. Neben Maßnahmen zum Klimaschutz rückt die Anpassung an unvermeidbare Folgen des Klimawandels für Kommunen immer stärker in den Focus.

» für Bürgerinnen und Bürger
» für Städte und Kommunen
» für Unternehmen

Service
Das Foto zeigt zwei Personen im Gespräch

Beratung © pixabay

Hier finden Sie viele weitere Informationen über den Klimawandel, Antworten auf häufige Fragen, ein Glossar und eine Linkliste. 

» Klimawandel global
» Häufige Fragen
» Glossar
» Links

Nach oben