Exposition

Der Taunus ist der südöstliche Teil des Rheinischen Schiefergebirges zwischen Rhein und Main im Westen und Süden, der Lahn im Norden und der Wetterau im Osten. Im Zentrum der etwa 75 km langen und 35 km breiten Hochfläche liegt der Naturpark Hochtaunus, einer von drei Naturparks. Im Nordwesten befindet sich der Naturpark Nassau, der Naturpark Rhein-Taunus ist im Westen angesiedelt. In den Randzonen des Taunus überwiegt der Waldanteil, während sich auf den Hochflächen das Bild eines Wald-Offenland-Mosaiks darbietet. 

Sensitivität

Im Naturraum Taunus und Lahntal leben knapp 83.000 Menschen auf einer Fläche von 584 qkm. Die größte Stadt ist Diez mit 12.000 Einwohnern