Kurzbeschreibung

Der Indikator stellt den Anteil ausgeschiedener Bäume (Fichte, Buche, Eiche, Kiefer) an der Gesamtzahl der beprobten Bäume des Vorjahres der Waldzustandserhebung dar. Die Ursache des Ausscheidens wird einzelbaumweise differenziert nach den drei Kategorien „Sturmwurf“, „Insektenbefall“ und „Umgesetzt, Kronenbruch, Totholz“ dargestellt.

Die Abbildungen zeigen die Ausscheideraten der einzelnen Baumarten differenziert nach der Ursache. In 2017 wurden an drei Aufnahmepunkten alle Buchen- und Eichen-Probebäume aus der Erhebung herausgenommen, da sie als „Altholzbäume“ die Naturverjüngung des Waldortes gewährleisten sollen. Die Kategorie „Umgesetzt“ ist daher in diesem Jahr ungewöhnlich hoch. Die Fichte fällt durch einen hohen Anteil an Insektenbefall und Sturmwurf im Vergleich zu den anderen Baumarten auf.


Zeitreihen

Weitere Informationen