KLIMPRAX – Stadtklima

In dem gemeinsamen Projekt Klimawandel in der Praxis (KLIMPRAX – Stadtklima) wollen die beiden Landeshauptstädte Wiesbaden und Mainz die Auswirkungen des Klimawandels untersuchen und mögliche Anpassungsmaßnahmen erarbeiten. Am 12.11.2014 wurde im Wiesbadener Rathaus eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. 

Unter der Projektleitung des Fachzentrums Klimawandel Hessen des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) sollen gemeinsam mit dem Deutschen Wetterdienst (DWD), dem Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz (LfU) und dem Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen die Auswirkungen des Klimawandels auf das Stadtklima untersucht werden. Ein Handlungsleitfaden „Anforderungen an die Berücksichtigung klimarelevanter Belange in kommunalen Planungsprozessen“ wurde erarbeitet und im Januar 2017 veröffentlicht.

Leitfaden für Kommunen » pdf

KLIMPRAX Wiesbaden/Mainz (Klimawandel in der Praxis)
Dr. Thomas Schmid, Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie » Präsentation

KLIMPRAX - Klimauntersuchungen des DWD
Johann-Dirk Hessel, Leiter des zentralen Klimabüros, DWD, Offenbach » Präsentation

Internetpräsenz zum Projekt unseres hessischen Partners HLNUG