Von Klimaänderungen ist jeder Einzelne betroffen. Die folgenden Seiten bieten allgemeine Informationen  und sollen eine Hilfestellung zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels sein.

Gesundheit, vermehrte Schadensfälle, Urlaubsreisen, Haustiere, Garten ... wie wirkt sich der Klimwandel auf diese Bereiche aus? Wie kann ich mich anpassen, worauf muss ich gegebenenfalls achten?

Tipps zur Anpassung an den Klimawandel

Der KlimaScout unterstützt Kommunen beim Einstieg in strukturierte Anpassungsaktivitäten. Für Bürger und Bürgerinnen bietet er praktische Ratschläge zum Schutz vor den Auswirkungen des Klimawandels. Leicht umsetzbare Tipps für den Alltag sollen helfen, sich an den Klimawandel anzupassen. Es werden insbesondere Extremwetterereignisse wie Unwetter, Hochwasser und Hitze berücksichtigt.

Klimawandel Online Kurs

Umfangreiche Kenntnisse zum Klimawandel und seinen Folgen können auch über den offenen Online-Kurs KlimaMOOC gewonnen werden. Der Kurs wird vom WWF Deutschland (World Wildlife Fund) in Kooperation mit dem DKK (Deutsches Klima Konsortium) angeboten und von der Robert-Bosch-Stiftung gefördert. Dieser MOOC bereitet die wissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels und dessen Folgen für Natur und Gesellschaft auf. Alle Interessierten können sich hier eingehend mit dem Thema verständlich aufbereiteter Wissenschaft beschäftigen. Lehrkräfte und Studierende können das Thema auch im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Unterricht aufnehmen und Energiemanager und -berater in Kommunen und Städten erhalten mit diesem Kurs eine einfache Möglichkeit, sich klimafit zu machen und bestehendes Wissen zu vertiefen.

Transforming Cities

Die Online-Wissensplattform Transforming Cities berichtet über Städte im Wandel, über die weltweite Urbanisierung und ihre Auswirkungen.
Sie informiert über Innovationen und aktuelle Entwicklungen aus Technik und Wissenschaft. Das Fachmagazin „Transforming Cities“ nimmt diese Themen auf und vertieft sie in Form fundierter Fach- und Wissenschafts-Beiträge. Themen sind: zukunftsweisende Ansätze beim effizienten Umgang mit Energie und Ressourcen, urbane Mobilität, der Erhalt und Ausbau städtischer Infrastruktur, neue Formen von Kommunikation und nicht zuletzt die Schaffung lebenswerten Stadtraums. Transforming Cities ist ein crossmediales Fachmagazin mit technisch-wissenschaftlichen Beiträgen für Fachleute und interessierte urbane Menschen. Als Leser angesprochen sind gleichermaßen Kommunen und Unternehmen, Planer und Ingenieure, Wissenschaftler und Studierende.